Blütenfarbe: violett Pflanzen-Vielfalt - der Saatgut-Shop: Stauden-Samen, Beet-Stauden, Bodendecker, Wild-Stauden, Steingarten-Juwele

    Bezeichnung-   Einzelpreis 
Zwerglöwenmäulchen Zwerglöwenmäulchen
Chaenorhinum origanifolium

Saatgutmenge je Portion: mindestens 400 Samen
Das Zwerglöwenmäulchen ist eine niederliegende Steingartenpflanzen, die bis zu 35 cm lange Triebe ausbildet. Schon im ersten Jahr nach der Aussaat kann man eine überreiche Blüte erwarten. Die 1-2 cm langen blauvioletten Blüten besitzen einen gelben Gaumenfleck, was einen hübschen Kontrast ergibt. Lässt sich auch als Unterpflanzung in Gefäßen auf Balkon und Terrasse verwenden. Oft nur zweijährig, versamt sich aber leicht und reichlich.
nicht lieferbar 
Wulfenie, Kuhtritt Wulfenie, Kuhtritt
Wulfenia carinthiaca

Saatgutmenge je Portion: mindestens 300 Samen
Ein berühmter Endemit, der in einem nur 10 km² großen Gebiet rund um den Gartnerkofel in Kärnten/Österreich vorkommt. Die Kultur der Wulfenie ist recht einfach: man gebe ihr im Garten einen absonnigen Platz, am besten O-/NO-Lage...

2.20 € 
Wildes Stiefmütterchen Wildes Stiefmütterchen
Viola tricolor

Saatgutmenge je Portion: mindestens 500 Samen (0,30 g)
Das Wilde Stiefmütterchen gilt als eine der Stammformen des Gartenstiefmütterchens (Viola x wittrockiana). Es unterscheidet sich von letzterem durch die wesentlich kleineren Blüten und den höheren Wuchs...

1.60 € 
Wiesen-Witwenblume Wiesen-Witwenblume
Knautia arvensis

Saatgutmenge je Portion: mindestens 100 Samen
Die Witwenblume ist eine hübsche Wildstaude, die in unseren Wiesen sehr häufig vorkommt. Auch im Garten kann man sie leicht ansiedeln, ist sie doch vielseitig einsetzbar und anpassungsfähig. Die Blütenfarbe kann variieren, meist blüht sie in hellen Violett- und Lilatönen, selten auch fast weiß. Ihr Wert für die Tierwelt ist immens - Tagfalter, Hummeln, Käfer, und Schwebfliegen gewinnen aus den Blüten Pollen und Nektar, Vögel bedienen sich an den Samen...

1.50 € 
Wiesen-Storchschnabel (Wildform) Wiesen-Storchschnabel (Wildform)
Geranium pratense

Saatgutmenge je Portion: mindestens 70 große Samen
Der meist blauviolett blühende Wiesenstorchschnabel wird ziemlich hoch, meist so 60-80 cm, kann aber (in Blüte) auch Höhen von über einem Meter erreichen. Es ist eine überaus lichtliebende Storchschnabelart, die sich gut für größere Staudenrabatten, aber auch für Wildstaudenpflanzungen eignet. Bei uns in Mähwiesen weit verbreitet. Kann feucht wie trocken stehen.

1.70 € 
Wiesen-Salbei Wiesen-Salbei
Salvia pratensis

Saatgutmenge je Portion: mindestens 200 Samen
Der mitteleuropäische Wiesensalbei ist eine entzückende violettblau blühende Wildstaude, die in der Natur durch die zunehmende Düngung unserer Wiesen immer seltener wird. Kombinieren Sie diese Salbeiart im Naturgarten mit Margeriten, Glockenblumen und Weisser Schafgarbe.

1.50 € 
Wiesen-Glockenblume Wiesen-Glockenblume
Campanula patula

Saatgutmenge je Portion: mindestens 1000 Samen
Die Wiesen-Glockenblume ist zweifellos eine der schönsten heimischen Glockenblumen. Wild kommt sie in nährstoffreichen (aber keinesfalls überdüngten) Wiesen vor. Sie war früher sehr häufig, wird aber durch die Intensivierung der Grünlandwirtschaft zunehmend seltener. In der Kultur meist zweijährig - im ersten Jahr entwickelt sich die Blattrosette, im zweiten Jahr folgen die Blüten. Aussaat und Vorkultur in Töpfen, oder direkt an Ort und Stelle, die Samen sind staubfein !

1.60 € 
Wald-Glockenblume Wald-Glockenblume
Campanula latifolia

Saatgutmenge je Portion: mindestens 500 Samen
Das ist wohl die wertvollste unter den heimischen hohen Glockenblumenarten. Die violettblauen, bis über 5 cm großen Einzelblüten sind wirklich eine beeindruckende Zierde, nicht nur auf dem Staudenbeet, sondern auch in schattigen Gartenbereichen, am Gehölzrand oder unter Bäumen.

1.70 € 
Violettes Blaukissen Violettes Blaukissen
Aubrieta 'Whitewell Gem'

Saatgutmenge je Portion: mindestens 200 Samen
Die violette Variante der bekannten Steingartenstaude...

1.70 € 
Violette Königskerze Violette Königskerze
Verbascum phoeniceum

Saatgutmenge je Portion: mindestens 500 Samen
Normalerweise blühen Königskerzen gelb. Vielleicht haben Sie solche auch schon in ihrem Garten. Diese aber weicht deutlich von der Norm ab. Verbascum phoeniceum, eine osteuropäische Wildart, blüht in einem unvergleichlichen, satten Violett. Im Gegensatz zu vielen anderen Königskerzen, die zweijährig sind, ist die Violette Königskerze mehrjährig.
nicht lieferbar 
angezeigte Produkte: 1 bis 10 (von 103 insgesamt) Seiten:  1  2  3  4  5 ...  nächste >> 
Zurück

Lebensbereich

Pflanzen anzeigen nach:

Informationen

Hinweis

Die Preise enthalten für Kunden aus der EU die in Deutschland vorgesehene MwSt. Über Ihnen entstehende Versandkosten informiert Sie unsere Versandkosteninfo.

Neue Sorten

Angebote

Ziermais
Ziermais
1.80 €
1.20 €

Bewertungen

Violette Königskerze
Violette Königskerze

Eine traumhafte Staude, ich bin begeistert. Blüht bei mir li...

Weiter 

5 von 5 Sternen!


© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf