Bewertung zu Bienenfreund, Phacelie
[Phacelia tanacetifolia]

1.30 €

Alexandra Gänzler (Mittwoch, 01. Juli 2015)
Als Bienenweide zusammen mit einer Menge anderer blühfreudiger Samen in zwei Vorgartenstreifen ab April ausgesät. Blüht reichlich schon ab Mai und jetzt Ende Juni sind die Blütenstände zu interessanten, leider bräunlichen Skulpturen ausgewachsen und das Kraut ist noch Stütze für die anderen Blüher wie Ringelblume, Roter Lein, Kokardenblume, Bechermalve und Co. Die Bienen freuts und ich bin auf die "BlackBox" im nächsten Jahr gespannt - werde wohl in Streifen auspikieren..

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
Eike Braunroth (Dienstag, 25. November 2014)
Im Vorgarten des Hauses, in dem 40 Jahre lang eine Fichtenart stand und fast den ganzen Raum bis über die Dachtraufe eingenommen hatte und im Winter 2014 gefällt wurde, habe ich gegen Ende 21. August Phacelia als Pflanze zur Bodenlockerung, Ernährung von Insekten und Bodenorganismen ausgestreut. Sie haben ihren Platz dankbar angenommen und sind bis heute zu einer Größe von ca. 30 cm Höhe gewachsen. Geblüht haben sie nicht, jedoch den Boden wunderbar zugedeckt, so dass er geschützt ist. Die ersten Spätherbstnachtfröste haben sie noch überstanden. Ich kenne Phacelia schon seit vielen Jahren und kann sie zu dem Zweck, der in der Beshreibung des Saatgutes steht, empfehlen...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
angezeigte Meinungen: 1 bis 2 (von 2 insgesamt) Seiten:  1 

Lebensbereich

Pflanzen anzeigen nach:

Informationen

Hinweis

Die Preise enthalten für Kunden aus der EU die in Deutschland vorgesehene MwSt. Über Ihnen entstehende Versandkosten informiert Sie unsere Versandkosteninfo.

Neue Sorten

Bewertungen

Bienenfreund, Phacelie
Bienenfreund, Phacelie

Im Vorgarten des Hauses, in dem 40 Jahre lang eine Fichtenar...

Weiter 

5 von 5 Sternen!


© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf