Was sagen andere Pflanzenfreunde?

Lack-Cistrose
von Christina Hake (Samstag, 22. Februar 2020)
Lack-Cistrose
Aussaat im März 2019. Keimverhalten bemerkenswert. Erinnerte in der Masse etwas an Kresse. Die Keimlinge entwickelten sich zu kräftigen Jungpflanzen. Weiterkultur in sandiger Kakteenerde. Habe mich dazu entschieden diese nicht im ersten Jahr auszupflanzen, sondern im Haus an einem hellen und kühlen Platz zu überwintern. Nun sind sie annähernd ein Jahr alt und haben eine Höhe von ca. 35cm erreicht. Sie verzweigen sich bereits im unteren Drittel und entfalten immer deutlicher ihren aromatischen harzigen Duft. Ich freue mich so sehr darauf sie in diesem Frühjahr neben einem großen, alten und knorrigen Rosmarinstrauch auszupflanzen. Werde sie im nächsten Winter gut einpacken und hoffe auf die ersten Blüten in 2021...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]


Hohe Melisse, Limetten-Melisse
von Esther Baz (Dienstag, 14. Januar 2020)
Hohe Melisse, Limetten-Melisse
Sehr hohe Keimrate. Die Pflanzen haben sich sehr gut entwickelt und duften intensiv limettenartig. Benutze ich auf dem Balkon als "wachsende Barriere" um meine Katzen von anderen Pflanzen fern zu halten. ;-)..

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]


Blauer Ysop
von Esther Baz (Dienstag, 14. Januar 2020)
Blauer Ysop
2018 ausgesät, sehr gute keimrate. Problemlos in Töpfen überwintert. Frühjahr 2019 in den Garten gepflanzt. Dann kamen die hohen Temperaturen und ich habe gedacht er würde nicht anwachsen, aber er hat dann doch noch bis in den Spätherbst geblüht. Jetzt im zweiten Winter sieht er immer noch gut aus. Gekaufte Pflanzen haben bei mir nie den ersten Winter überlebt. Vom Saatgut bin ich begeistert! Habe mir jetzt den Ysop in weiss nachbestellt...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]


Chinesische Wiesenraute
von Frank Ohlendorf (Montag, 16. September 2019)
Chinesische Wiesenraute
Aussaat war vor zwei Jahren. Die Keimrate war leider nicht sehr hoch und die Pflanzen waren im lichten Halbschatten vor einer Ligusterhecke etwas mickrig geblieben. Jetzt im zweiten Jahr haben sie allerdings richtig Vollgas gegeben und sind zum Teil Schulterhoch gewachsen. Nicht nur die Blüten, auch die feinen, filigranen Blättchen an den verzweigten Stielen sind sehr hübsch. Man muss halt manchmal einfach etwas mehr Geduld mit den Pfänzchen haben...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]


Blauraute
von Frank Ohlendorf (Montag, 16. September 2019)
Blauraute
Die Aussaat hatte nach Anleitung gut gekeimt und zahlreiche Jungpflanzen hervor gebracht. Ich habe sie in Einzeltöpfen im Gewächshaus weiter kultiviert, bis sie ausreichend Wurzeln hatten, dann leicht zurück geschnitten und im Frühsommer ausgepflanzt. Haben bereits im ersten Jahr geblüht. Bin gespannt, wie sie den ersten Winter überstehen und ob sie dann noch dichter werden. Tolles Saatgut, Danke!..

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]


Violette Königskerze
von Beate Kolbinger (Dienstag, 20. August 2019)
Violette Königskerze
...die Kerze ist wunderschön... allerdings ist sie bei mir rosa statt violett :-)

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]


angezeigte Meinungen: 1 bis 6 (von 199 insgesamt) Seiten:  1  2  3  4  5 ...  nächste >> 

Lebensbereich

Pflanzen anzeigen nach:

Informationen

Hinweis

Die Preise enthalten für Kunden aus der EU die in Deutschland vorgesehene MwSt. Über Ihnen entstehende Versandkosten informiert Sie unsere Versandkosteninfo.

Neue Sorten

Angebote

Ziermais
Ziermais
1.80 €
1.20 €

Bewertungen

Blauraute
Blauraute

Die Aussaat hatte nach Anleitung gut gekeimt und zahlreiche ...

Weiter 

5 von 5 Sternen!


© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf