Pflanzen-Vielfalt - der Saatgut-Shop: Stauden-Samen, Beet-Stauden, Bodendecker, Wild-Stauden, Steingarten-Juwele Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   

Lebensbereich
Staudenbeet
Steingarten
Naturgarten
Gehölzrand
Sträucher
Gräser
Feuchtstellen, Teich
Kräuter, Gewürze, Heilkäuter
Sommerblumen, Einjährige
Schling- und Kletterpflanzen
Bodendecker
Bauerngarten
Mediterraner Garten
Raritäten
Pflanzen anzeigen nach:
Gattungen
Lebensbereich
Wuchshöhe
Blütezeit
Blütenfarbe
Standort (Licht)
Standort (Boden)
Keimverhalten
Aussaat-Anleitung
Schnellsuche Zeige mehr
   

  Erweiterte Suche
Informationen
Über Pflanzen-Vielfalt
Aussaat-Anleitung
Unsere Versandkosten
Geschäftsbedingungen
Hinweis zum Datenschutz
Kontakt zu uns
Hinweis
Die Preise enthalten für Kunden aus der EU die in Deutschland vorgesehene MwSt.
Über Ihnen entstehende Versandkosten informiert Sie unsere Versandkosteninfo.

Was sagen andere Pflanzenfreunde?

Kresse (10g)von Susanne Kempf (Mittwoch, 14. Februar 2018)
Kresse (10g) Prima Qualität. Man nehme eine Untertasse, darauf ein Küchentuch, die Samen und immer viel Wasser und nach 1-2 Wochen kann man die Kresse schneiden. Diese Pflänzchen waren viel dunkler grün als die Supermarkt-Kresse, die ich zuvor hatte...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
Rosa Kaukasus-Gänsekressevon Susanne Kempf (Mittwoch, 14. Februar 2018)
Rosa Kaukasus-Gänsekresse Sehr schön! Ich habe im Mai gesät, sie ist nach zwei Wochen gekeimt. Im Juli habe ich ausgepflanzt (Lehmboden) und im Januar hatte sie die ersten Blüten! Jetzt warte ich auf die Hauptblüte...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
Winterportulak, Tellerkrautvon Susanne Kempf (Mittwoch, 14. Februar 2018)
Winterportulak, Tellerkraut Ein ausgezeichnetes Kräutlein. Im Wuchsverhalten und Größe dem Feldsalat ähnlich, sät sich auch ebenso selbst aus. Man sollte ihn nicht zu dicht säen, damit die Pflänzchen sich gut entwickeln können und man noch bequem ernten kann. Der Geschmack ist recht mild, so dass man ihn in jeden Salat gut untermischen kann. Auch im Kasten oder Topf zu ziehen...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
Winterbohnenkrautvon Susanne Kempf (Mittwoch, 14. Februar 2018)
Winterbohnenkraut Ein tolles Gewürzkraut. Ich konnte schon im Jahr der Aussaat ordentlich davon ernten und es ist auch jetzt im Februar noch grün, egal ob im Freiland oder im Topf auf dem Balkon, bei Schnee oder Kahlfrost...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
Sternwinde, Spanische Flaggevon Susanne Kempf (Mittwoch, 14. Februar 2018)
Sternwinde, Spanische Flagge Eine schöne, pflegeleichte Pflanze. Sie ist sehr gut gekeimt. Leider haben nach dem Auspflanzen irgendwelche Tiere beinahe alle Exemplare bodengleich abgefressen, sie sind keinesfalls abgestorben, nur in einer Kletterrose waren noch welche übrig, die sind aber sehr schön gewachsen und haben noch sehr gut geblüht...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
Niedrige Kolbenhirsevon Susanne Kempf (Mittwoch, 14. Februar 2018)
Niedrige Kolbenhirse Ein sehr schönes und pflegeleichtes Gras. Die Hirse ist in meinem Lehmboden gut gewachsen, wenn auch nicht ganz so hoch, ca. 50-60 cm. Dafür hat sie sich gleich im ersten Jahr an Ort und Stelle selbst ausgesät. Jetzt im Winter fressen die Vögel auch von den Samen...

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]
angezeigte Meinungen: 1 bis 6 (von 149 insgesamt) Seiten:  1  2  3  4  5 ...  nächste >> 
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Neue Sorten Zeige mehr
Kapmargerite
Kapmargerite
1.99 €
Angebote Zeige mehr
Ziermais
Ziermais
1.60 €
1.20 €
Bewertungen Zeige mehr
Niedrige Kolbenhirse
Niedrige Kolbenhirse

Ein sehr schönes und pflegeleichtes Gras. Die Hirse ist in m...

5 von 5 Sternen!


© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf