Portion Saatgut: Orangerotes Habichtskraut

Hieracium aurantiacum

1.70 €
Das orangerote Habichtskraut ist eine Wildstaude der Alpen. Seit langem wird es wegen seiner intensiven Farbe und seiner bodendeckenden Eigenschaften im Garten verwendet. Dieses Habichtskraut bildet eine Menge Ausläufer und man muss aufpassen, dass es einem nicht davonwächst. Es eignet sich gut zum Verwildern und wächst selbst an den trockensten Stellen, wo sonst kaum etwas zu gedeihen mag. Man kann es auch direkt in die Wiese pflanzen.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 500 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Steingarten, Naturgarten
Wuchshöhe:
20 bis 40 cm
Blütezeit:
Juni, Juli, August
Blütenfarbe:
orange
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken, normal
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
Gebirge Europas und Nordasiens
Aussaat-Anleitung:
D

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 1.00g

Bei Grammauswahl Maximumbestellmenge: 25.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.15 Gramm) 1.70
ab 1.00 Gramm 5.00 € / 1 Gramm
ab 5.00 Gramm 4.00 € / 1 Gramm
ab 10.00 Gramm 3.00 € / 1 Gramm
ab 25.00 Gramm 2.50 € / 1 Gramm





Bewertungen

Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

5 2

Bewertung schreiben

Bewertungen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf