Portion Saatgut: Blaue Wildlupine

Lupinus polyphyllus

1.50 €
Die blau blühende Wildform der Gartenlupine. Sie stammt ursprünglich aus Nordamerika, ist aber schon seit Jahrzehnten in Mitteleuropa eingebürgert. Hier bei uns im Schwarzwald sieht man sie immer wieder entlang von Waldwegen. Seit vielen Jahren erweist sie sich bei uns im Garten als zuverlässig blühende Staude, die sich in Maßen auch selbst aussät und sich gut zum Verwildern eignet.

Immer wieder werden wir auch von Kunden darauf hingewiesen, dass sich diese Lupine auf der Schwarzen Liste der invasiven Neophyten in Deutschland befindet und wir sie deswegen nicht mehr anbieten sollten. Unser Kommentar dazu: die Samen sind sehr schwer und verbreiten sich nur in der Nähe der Mutterpflanzen, d.h. die Ausbreitung lässt jederzeit leicht kontrollieren. Wo die Art in Deutschland problematisch wurde, waren es immer Förster, Imker, oder der Wegebau, die sie oft gezielt in der Natur angesät haben. Die Verwilderung aus Gärten spielt überhaupt keine Rolle, die Pflanze lässt sich in diesem Sinne nicht als invasiv bezeichnen !

Saatgutmenge je Portion: 50-60 große Samen (1,50g)

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Staudenbeet, Naturgarten, Gehölzrand
Wuchshöhe:
70 bis 100 cm
Blütezeit:
Mai, Juni
Blütenfarbe:
blau
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
normal
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer, Dunkelkeimer
Herkunft:
Nordamerika, bei uns stellenweise verwildert
Aussaat-Anleitung:
D, E, I

Bei Portionauswahl Maximumbestellmenge: 3





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf