Portion Saatgut: Gelbes Hungerblümchen

Draba aizoides

2.20 €
Das Gelbe Hungerblümchen ist einer der wertvollsten Frühblüher im Steingarten. Schon ganz früh im März entfalten sich die leuchtend gelben Blüten - zu einer Zeit, in der ansonsten kaum etwas blüht ! Draba bildet hübsche kleine, lockere Rosettenpolster. Da es eine sehr kleine Pflanze ist, sollte man das Hungerblümchen nicht mit wüchsigen Stauden zusammen pflanzen, sondern ihm einen Standort geben, der es vor der Konkurrenz anderer Pflanzen schützt. Der Name Hungerblümchen kommt daher, dass diese Pflanze auch noch mit den magersten, sandigen Böden zurecht kommt.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 250 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Steingarten, Naturgarten
Wuchshöhe:
bis 20 cm
Blütezeit:
März, April
Blütenfarbe:
gelb
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
europäische Gebirge
Aussaat-Anleitung:
D

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 1.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.10 Gramm) 2.20
ab 1.00 Gramm 8.00 € / 1 Gramm
ab 5.00 Gramm 6.00 € / 1 Gramm
ab 10.00 Gramm 5.00 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

0 0

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf