Portion Saatgut: Deutscher Ziest

Stachys germanica

1.99 €
Der Deutsche Ziest erinnert ein wenig an den in Gärten weit verbreiteten byzantinischen Ziest (Stachys byzantina). Die ganze Pflanze ist durch dichte, fein seidige Behaarung grau-weiß. Die Art ist aber reichblütiger und der Blütenstand ist stärker verzweigt, sie wächst weniger in die Breite und ist daher als Bodendecker nicht so gut einzusetzen wie S. byzantina. Eine Rarität für den Naturgarten, die mehr oder weniger trockene, nährstoffreiche Böden bevorzugt.

Der Name ist ein wenig irreführend, kommt doch der Deutsche Ziest hauptsächlich in Südeuropa vor, während in Deutschland nur wenige, meist unbeständige Vorkommen bekannt sind. Es ist sicher, dass diese Pflanze erst mit dem Menschen nach Mitteleuropa kam (ist aber schon seit Jahrhunderten eingebürgert).

Saatgutmenge je Portion: mindestens 100 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Naturgarten, Mediterraner Garten, Raritäten
Wuchshöhe:
40 bis 70 cm, 70 bis 100 cm
Blütezeit:
Juni, Juli, August, September
Blütenfarbe:
rot, rosa
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken, normal
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Kühlkeimer
Herkunft:
Europa, SW-Asien
Aussaat-Anleitung:
C

Gramm-Preise:

1 Portion (0.18 Gramm) 1.99


Momentan nicht lieferbar

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

0 0

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf