Portion Saatgut: Beifuß

Artemisia vulgaris

1.30 €
Beifuß ist ein klassisches, mit dem Wermut verwandtes Gewürz, das in letzter Zeit etwas in Vergessenheit geraten ist, auch wenn man es nach wie vor in den meisten Gewürzabteilungen der Supermärkte bekommen kann. Beifuß ist ein bis 1,50 m hoher Halbstrauch, d.h. die Triebe sind unten verholzt, sterben aber im Winter ab, und werden jedes Jahr von Neuem aus dem Wurzelstock gebildet. Die Blätter lassen sich frisch, wie getrocknet verwenden. Beifuß gibt man wegen seines Gehalts an Bitterstoffen immer nur in geringen Mengen den Speisen zu. Da er die Verdauung anregt, und gegen Völlegefühl wirkt, wird er besonders bei der Zubereitung fettreicher Speisen verwendet. Klassisch ist die Verwendung von Beifuß in der Füllung gebratener Gänse und Enten. Weitere Einsatzmöglichkeiten bestehen bei Eintopf- und Gemüsegerichten.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 1000 Samen

Aussaathinweise: Aussaat von März bis Mai unter Glas. Das Saatgut ist sehr fein - nicht mit Erde bedecken und nicht zu dicht säen ! Keimdauer 1-2 Wochen. Pikieren, und ab Mitte Mai ins Freie bringen. Kultur: Sehr robust und pflegeleicht, wächst auf nahezu jedem Boden und lässt sich leicht verwildern. Vollsonniger Standort. Zwei bis drei Pflanzen reichen, um einen Haushalt zu versorgen.

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Kräuter, Gewürze, Heilkäuter
Wuchshöhe:
100 bis 150 cm
Blütezeit:
Juni, Juli
Blütenfarbe:
braun
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken, normal

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 5.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.30 Gramm) 1.30
ab 1.00 Gramm 1.00 € / 1 Gramm
ab 10.00 Gramm 0.75 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

0 0

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf