Portion Saatgut: Blut-Johanniskraut

Hypericum androsaemum

1.50 €
Wegen seiner auffällig rot gefärbten Früchte, und dem roten Saft, der aus zerriebenen Pflanzenteilen hervortritt, wird dieses Hypericum auch Blut-Johanniskraut oder Mannsblut genannt. Es handelt sich um einen kleinen Strauch, der maximal 100 cm hoch werden kann, meist aber so um die 50-70 cm erreicht. Die gelben, bis 2 cm breiten, typischen Johanniskraut-Blüten stehen zu mehreren zusammen und bilden eine endständige Scheindolde. Von besonderem Zierwert sind aber die rot gefärbten, beerenartigen Früchte, die sich später im Jahr schwarz verfärben. Die Blätter sind auffallend breit und halbstängelumfassend. Die Art steht am liebsten halbschattig, kommt aber auch mit voller Sonne zurecht, sofern der Boden feucht ist. In strengeren Wintern friert der Strauch oft stark zurück. Um wieder schöne Pflanzen zu erhalten ist ein totaler Rückschnitt im Frühjahr unter Umständen nötig. Die Pflanze verträgt es ohne Probleme und bildet aus dem Wurzelstock heraus rasch neue Triebe.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 1000 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Sträucher
Wuchshöhe:
40 bis 70 cm, 70 bis 100 cm
Blütezeit:
Juni, Juli, August, September
Blütenfarbe:
gelb, rot
Standort (Licht):
sonnig, halbschattig
Standort (Boden):
normal, feucht
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
China, Zentralasien
Aussaat-Anleitung:
D



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

0 0

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf