Portion Saatgut: Wildes Silberblatt

Lunaria rediviva

1.80 €
Das Wilde Silberblatt wird auch Ausdauernde Mondviole genannt. Schon seit dem Mittelalter ist der Anbau als Zierpflanze belegt. Von besonderem Interesse sind die 5-8 cm großen, silbrig glänzenden Früchte, die im Herbst als flache, elliptische Scheiben an den Pflanzen hängen. Man verwendet sie für Trockensträuße und Gestecke. Die blühenden Stauden geben gute, dauerhafte Schnittblumen ab. Häufiger angepflanzt wird das Garten-Silberblatt (Lunaria annua), eine einjährige Art aus Südeuropa mit mehr kreisrunden Früchten. Das Wilde Silberblatt kommt bei uns zerstreut in feuchten Schluchtwäldern vor. Es liebt luft- und bodenfeuchte Standorte im Halbschatten und benötigt einen humosen und feuchten Boden, auf Lehm wächst es schlecht.

Saatgutmenge je Portion: 30-40 große Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Naturgarten, Bauerngarten
Wuchshöhe:
70 bis 100 cm, 100 bis 150 cm
Blütezeit:
Mai, Juni, Juli
Blütenfarbe:
weiß
Standort (Licht):
halbschattig, schattig
Standort (Boden):
feucht
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Kaltkeimer
Herkunft:
Europa (bis auf den äußersten Norden und Süden, östlich bis zur Wolga)
Aussaat-Anleitung:
A

Momentan nicht lieferbar

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf