Portion Saatgut: Weißer Mauerpfeffer

Sedum album (heimische Wildform)

1.50 €
Der weiße Mauerpfeffer ist ein bewährter Bodendecker für Stein- und Heidegärten, auch für die Dachbegrünung, in Pflanzschalen und zur Einfassung von Gräbern wird er verwendet. Die grünen, hochsukkulenten Blätter verfärben sich im Winter oft braun bis bronzerot. Gewöhnlich werden Fetthennen vegetativ über Triebe vermehrt, die aus dem Polster gerissen, in wenigen Tagen Wurzeln bilden. Die Anzucht aus den beinahe staubfeinen Samen ist aber ebenfalls unproblematisch. Sie erhalten Samen einer Wildform aus Baden-Württemberg.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 1000 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Steingarten, Naturgarten, Bodendecker
Wuchshöhe:
bis 20 cm
Blütezeit:
Juni, Juli, August
Blütenfarbe:
weiß, Blattschmuck
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken, normal
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
Wildform aus Baden-Württemberg, die Art ist in Europa weit verbreitet und sehr variabel.
Aussaat-Anleitung:
D, F




Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf