Portion Saatgut: Wiesen-Bocksbart

Tragopogon pratensis

1.50 €
Der Bocksbart ist eine weit verbreitete Wiesenblume. Seine auffallenden, orangegelben Köpfchen, können bis zu 7 cm groß werden. Als Tiefwurzler kann der Bocksbart auch auf trockenen Böden wachsen, allzu nährstoffarm mag er er es aber nicht.
Bis zum Mittelalter wurde Bocksbart bei uns als Wildgemüse genutzt, heutzutage geschieht dies aber nur noch selten, einen gewissen Bekanntheistgrad hat er noch in England. Genutzt werden Blätter und frische, weiche Triebe, sowie die Blütenknospen. Man verwendet sie in Wildspinatmischungen, als Beigabe zu Gemüsegerichten und Salaten. Die Wurzeln kann man roh oder gedünstet, wie Schwarzwurzeln zubereiten. Im Geschmack ist Bocksbart mild und angenehm.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 120 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Naturgarten, Kräuter, Gewürze, Heilkäuter
Wuchshöhe:
40 bis 70 cm
Blütezeit:
Mai, Juni, Juli
Blütenfarbe:
gelb
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
normal
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
Europa (weit verbreitet), wir bieten eine Wildform aus Baden-Württemberg an
Aussaat-Anleitung:
D

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 5.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.95 Gramm) 1.50
ab 1.00 Gramm 1.00 € / 1 Gramm
ab 10.00 Gramm 0.80 € / 1 Gramm
ab 25.00 Gramm 0.60 € / 1 Gramm
ab 50.00 Gramm 0.40 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

0 0

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf