Portion Saatgut: Schöllkraut

Chelidonium majus

1.60 €
Das Schöllkraut ist eine weit verbreitete Wildpflanze, die an feuchten, stickstoffreichen Standorten, vorwiegend in Siedlungsnähe wächst. Ziemlich einzigartig in der heimischen Pflanzenwelt ist der intensiv orangefarbene Milchsaft, der schon bei leichter Beschädigung der Pflanze sofort hervortritt. Schöllkraut ist giftig, man sollte es besser nicht mit einer Selbstmedikation versuchen. Es gibt Präparate im Handel, die die richtige Dosierung enthalten. Die Inhaltsstoffe des Schöllkrautes wirken antiviral, antibakteriell und entzündungshemmend, und werden in der Pflanzenheilkunde häufig eingesetzt. In der Volksmedizin wird es auch gegen Warzen angewendet. Anhand der Blütenmerkmale, des Milchsafts, und der langgezogenen Kapselfrucht mit den vielen kleinen, runden schwarzen Samen, lässt sich die Art den Mohngewächsen (Papaveraceae) zuordnen. die Gattung Chelidonium ist monotypisch, d.h. sie besteht nur aus dieser einzigen Art.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 400 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Naturgarten, Bauerngarten
Wuchshöhe:
40 bis 70 cm
Blütezeit:
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Blütenfarbe:
gelb
Standort (Licht):
sonnig, halbschattig
Standort (Boden):
normal, feucht
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Kaltkeimer
Herkunft:
Europa, N- und Zentralasien, Türkei, Kaukasus, N-Afrika, in N-Amerika eingebürgert
Aussaat-Anleitung:
A

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 10.00g

Bei Grammauswahl Maximumbestellmenge: 300.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.80 Gramm) 1.60
ab 1.00 Gramm 0.60 € / 1 Gramm
ab 25.00 Gramm 0.50 € / 1 Gramm
ab 50.00 Gramm 0.40 € / 1 Gramm
ab 100.00 Gramm 0.30 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf