Portion Saatgut: Zierkohl (Mischung)

Brassica oleracea var. acephala

1.50 €
Zierkohl ist bis -6°C frosthart (die roten Sorten bis locker -8°C). Er bringt viel Farbe in den herbstlichen und winterlichen Garten. Wir bieten aktuell eine bunte, glattblättrige Mischung an. Zierkohl ist verwandt mit dem Grünkohl, und wie dieser auch essbar - nach dem ersten Frost. Zierkohl ist auch zum Garnieren von Speisen geeignet. Die volle Ausfärbung kommt erst unter tieferen Temperaturen zum Vorschein (die Nachttemperaturen müssen unter 10°C liegen). Deshalb sät man Zierkohl später als die anderen Kohlsorten, der ideale Aussaatzeitpunkt ist der Juni. Auch und gerade als Topf- und Kübelpflanze sehr wirkungsvoll !

Saatgutmenge je Portion: mindestens 100 Samen (0,40 g)

Aussaat- und Kulturhinweise: Ab Mitte Mai bis Ende Juni im Gewächshaus aussäen, oder ins Saatbeet (auch im Freiland). In zweifacher Samenstärke mit Erde bedecken. Keimtemperatur: 15-18 °C. Keimdauer: 7-10 Tage. Die Jungpflanzen in Töpfe pikieren, etwa einen Monat im Topf weiterkultivieren, im Juli ins Freiland pflanzen.
Zierkohl liebt mittelschwere, nährstoffreiche Böden mit viel Humus. Jedes Jahr den Standort wechseln, um Krankheiten, wie z.B. der Kohlhernie vorzubeugen.

EINJÄHRIGE BLATTSCHMUCKPFLANZE

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Sommerblumen, Einjährige, Bauerngarten
Wuchshöhe:
20 bis 40 cm
Blütenfarbe:
Blattschmuck
Standort (Licht):
sonnig, halbschattig
Standort (Boden):
normal, feucht
Frosthärte:
ziemlich frosthart (leichter Winterschutz empfehlenswert)
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
Die meisten Zierkohlsorten wurden in Japan gezüchtet

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 3.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.40 Gramm) 1.50
ab 1.00 Gramm 1.60 € / 1 Gramm
ab 10.00 Gramm 1.20 € / 1 Gramm
ab 25.00 Gramm 0.80 € / 1 Gramm


Momentan nicht lieferbar

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

0 0

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf