Portion Saatgut: Schildampfer, Römischer Ampfer

Rumex scutatus

1.80 €
Ein Ampfer mit spießförmigen, fast dreieckigen Blättern. Ein typischer Kalkschuttbewohner der Alpen und der Gebirge Südeuropas, der auch im Garten mit trockeneren Verhältnissen gut zurecht kommt. Wurde schon von den Römern als Sauerampfer genutzt und ist wie dieser in der Küche zu verwenden.

Seit dem Mittelalter wird der Schildampfer nachweislich in Bauern- und Klostergärten angebaut und ist im Capitulare de villis, dem berühmten Werk aus der Zeit Karls des Großen erwähnt. In der Regel milder im Geschmack, als der normale Sauerampfer - allerdings hängt das auch von den Anbaubedingungen ab: bei guter Wässerung, auf nährstoffreichem Boden sind die Blätter eher mild, an einem trockenen, sonnigen Standort bildet sich dagegen mehr Oxalsäure, und die Blätter werden saurer.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 200 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Naturgarten, Kräuter, Gewürze, Heilkäuter
Wuchshöhe:
20 bis 40 cm
Blütezeit:
Juni, Juli, August
Blütenfarbe:
braun, grün
Standort (Licht):
sonnig, halbschattig
Standort (Boden):
trocken, normal
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
Gebirge Europas, Naher Osten, Kaukasus
Aussaat-Anleitung:
D

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 1.00g

Bei Grammauswahl Maximumbestellmenge: 20.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.30 Gramm) 1.80
ab 1.00 Gramm 5.00 € / 1 Gramm
ab 5.00 Gramm 3.20 € / 1 Gramm
ab 10.00 Gramm 3.00 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf