Portion Saatgut: Chinesische Prachtspiere

Astilbe chinensis var. taquetii

2.20 €
Die chinesische Prachtspiere wird etwa einen Meter hoch und blüht in verschiedenen Lila- und Rosatönen. Sie ist von allen Prachtspieren die trockenheitsverträglichste Art. Trotzdem sollte man diese Pflanze nur im Halbschatten oder anderen absonnigen Situationen kultivieren, wo die zumindest die starke Mittagssonne nicht einwirken kann. Astilben sind entfernte Verwandte des Steinbrechs, charakteristisch für diese Pflanzenfamilie sind u.a. die sehr feinen Samen, bie der Astilbe sind in einem Gramm ca. 12-15000 Samen enthalten ! Für die Anzucht braucht man schon ein wenig Geduld. Die Jungpflanzen entwickeln sich langsam und müssen bis zum Pikieren lange im Aussaatgefäß verbleiben. Daher bitte nur qualitativ gute Aussaaterde verwenden, und nicht übermäßig gießen !

Saatgutmenge je Portion: mindestens 500 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Staudenbeet, Gehölzrand, Feuchtstellen, Teich, Bodendecker
Wuchshöhe:
70 bis 100 cm
Blütezeit:
Juli, August, September
Blütenfarbe:
rot, rosa
Standort (Licht):
halbschattig, schattig
Standort (Boden):
normal, feucht
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer, Lichtkeimer
Herkunft:
O-Asien
Aussaat-Anleitung:
D, F (Keimdauer: ca 2 Wochen)

Gramm-Preise:

1 Portion (0.05 Gramm) 2.20
ab 1.00 Gramm 15.00 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

0 0

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf