Portion Saatgut: Steppenkerze

Eremurus robustus

2.69 €
Steppenkerzen gehören zu den höchsten in unseren Gärten wachsenden Schmuckstauden. Sie sind nur etwas für große Gartenanlagen an vollsonnigen Standorten, bevorzugt Kies- und Steppengärten, sofern der Boden nicht zu flachgründig ist. Die bis zu 3m hohen Blütenstände einer voll entwickelten Pflanze sind ein enormer Blickfang. Ein bischen Geduld muss man aber schon mitbringen - von der Aussaat bis zur Blühreife vergehen 4-5 Jahre. Für ausgewachsene Pflanzen im großen Rundtopf muss man im Handel um die 15 Euro hinblättern. Gerade, wenn man größere Gruppen etablieren möchte, kann sich die eigene Vermehrung über Aussaat oder Teilung sehr lohnen. Eremurus robustus stammt aus Zentralasien und ist in Mitteleuropa voll winterhart. Steppenkerzen sind aber generell empfindlich gegen Nässe. Ein gut drainierter Boden, bevorzugt in Hanglage, ist ein Muss. Regelmäßige Kompostgaben im Herbst fördern die Entwicklung dieses Giganten. Schwierige Anzucht - nichts für Anfänger !

Saatgutmenge je Portion: mindestens 20 große Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Staudenbeet, Gehölzrand, Raritäten
Wuchshöhe:
größer 150 cm
Blütezeit:
Juni, Juli
Blütenfarbe:
weiß
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Kühlkeimer, Dunkelkeimer
Herkunft:
Zentralasien
Aussaat-Anleitung:
B, E, mit vorheriger 4-5-wöchiger warmer Phase. Keimdauer: in der Regel mehrere Monate




Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf