Portion Saatgut: Acker-Ringelblume

Calendula arvensis

1.80
Die Acker-Ringelblume stammt aus dem Mittelmeergebiet und kam in Deutschland als Begleiter des Weinbaus nur in den wrmsten Regionen vor. Inzwischen ist sie weitgehend ausgestorben. Sofort als Ringelblume erkennbar, ist sie aber in allen Teilen kleiner als Calendula officinalis und wird nur 20-30cm hoch.
Bitte beachten: die Samen sind sehr volumins. Ist diese Sorte in der Bestellung enthalten, wird mglicherweise das Porto fr einen Maxibrief fllig, auch wenn es in der Bestellabwicklung nicht angezeigt wird !

Saatgutmenge je Portion: mindestens 100 Samen (1,5g)

Aussaat- und Kulturhinweise: von Mitte April bis Mitte Juni direkt an Ort und Stelle sen. Die Samen etwa 1-2 cm in den gut aufgelockerten, unkrautfreien Boden einarbeiten, am besten mit dem Rechen. Keimtemperatur: 15-18C. Keimdauer: 10-14 Tage. Ringelblumen sen sich im Garten leicht selbst aus. Standort: mittelschwerer Boden mit guter Nhrstoffversorgung. Sonne oder Halbschatten.

EINJHRIGE SOMMERBLUME

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Naturgarten, Sommerblumen, Einjhrige
Wuchshhe:
bis 20 cm, 20 bis 40 cm
Bltezeit:
Juni, Juli, August, September
Bltenfarbe:
gelb, orange
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken, normal
Herkunft:
S-Europa, Trkei, Kaukasus, S-Russland

Bei Portionauswahl Maximumbestellmenge: 3

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 10.00g

Bei Grammauswahl Maximumbestellmenge: 500.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (1.50 Gramm) 1.80
ab 10.00 Gramm 0.60 / 1 Gramm
ab 50.00 Gramm 0.30 / 1 Gramm
ab 100.00 Gramm 0.20 / 1 Gramm
ab 250.00 Gramm 0.15 / 1 Gramm
ab 500.00 Gramm 0.12 / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Lebensbereich

Pflanzen anzeigen nach:

Informationen

Hinweis

Die Preise enthalten für Kunden aus der EU die in Deutschland vorgesehene MwSt. Über Ihnen entstehende Versandkosten informiert Sie unsere Versandkosteninfo.

Neue Sorten

Bewertungen