Portion Saatgut: Sand-Immortelle, Papierknöpfchen

Ammobium alatum

1.50 €
Bekannte, sehr dauerhafte Schnitt- und Trockenblume. Ammobium ist eine mit der Strohblume verwandte monotypische Gattung und stammt ebenfalls aus Australien. Im frostfreien Klima mehrjährig, bei uns als Einjährige angebaut. Zum Trocknen muss man sie schneiden, bevor die Blüten sich öffnen. Seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Europa in Kultur, und bis in die 1990er Jahre recht populär. Zuletzt aber immer mehr in Vergessenheit geraten und inzwischen nur noch von wenigen Samenanbietern gelistet, selbst die von Benary vertriebene niedrige, namensgeschützte Sorte 'Bikini' hat sich inzwischen verabschiedet.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 1500 Samen

Aussaat- und Kulturhinweise: April bis Mitte Mai. Saat nur andrücken, nicht mit Erde bedecken. Keimdauer: wenige Tage, höchstens eine Woche, bei 15 bis 20 Grad Celsius. Direktsaat kann man ebenfalls versuchen, sofern der Boden weitgehend unkrautfrei ist. 2-3 Wochen nach der Keimung pikieren. Nach den Eisheiligen Mitte Mai im Abstand von 20 mal 20 cm an einen sonnigen Platz auspflanzen. Der Boden sollte durchlässig, nahrhaft und nicht zu trocken sein.

EINJÄHRIGE SOMMERBLUME

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Sommerblumen, Einjährige
Wuchshöhe:
40 bis 70 cm
Blütezeit:
Juni, Juli, August, September
Blütenfarbe:
weiß
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken, normal
Frosthärte:
wenig frosthart (im Freien guter Winterschutz unerlässlich)
Herkunft:
Australien

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 10.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.80 Gramm) 1.50
ab 1.00 Gramm 0.50 € / 1 Gramm
ab 25.00 Gramm 0.40 € / 1 Gramm
ab 50.00 Gramm 0.30 € / 1 Gramm
ab 100.00 Gramm 0.20 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

0 0

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf