Portion Saatgut: Schwalbenwurz

Vincetoxicum hirundinaria

1.80 €
Die Schwalbenwurz war früher ein häufig verwendetes Kraut in der Volksheilkunde und findet heute noch Verwendung in der Homöopathie. Die langlebige Staude blüht von Mai bis August, die weißen Blüten sind zahlreich in kleinen Trauben zwischen den Blättern angeordnet. Sie ist in Süddeutschland weit verbreitet in sonnigen Trockenwäldern, Gebüschen und Felsrasen, meist an südexponierten Steilhangstandorten. Bei uns der einzige Vertreter der in den Tropen mit zahlreichen Arten vorkommenden Seidenpflanzengewächsen (Asclepiadaceae). Die Blüten haben einen bemerkenswerten Bestäubungsmechanismus - es sind sogenannte Klemmfallenblüten. Verfängt sich ein Insekt mit Beinen oder Rüssel, reisst es den gesamten Klemmkörper mit Pollinien heraus, wenn es sich befreit. Besucht es die nächste Blüte, findet die Bestäubung statt.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 50 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Steingarten, Naturgarten, Gehölzrand
Wuchshöhe:
40 bis 70 cm, 70 bis 100 cm
Blütezeit:
Mai, Juni, Juli, August
Blütenfarbe:
weiß
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken, normal
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Kühlkeimer
Herkunft:
Europa, N-Afrika, Asien
Aussaat-Anleitung:
B

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 5.00g

Bei Grammauswahl Maximumbestellmenge: 10.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.40 Gramm) 1.80
ab 1.00 Gramm 2.00 € / 1 Gramm
ab 10.00 Gramm 1.50 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf