Lunaria (Silberblatt)

    Produkte+   Preis 
Silberblatt Silberblatt
Lunaria annua

Saatgutmenge je Portion: 45-55 große Samen
Diese bekannte Bauerngartenblume wird schon seit Jahrhunderten kultiviert. Die Blütenfarbe ist variabel - rosa, rot, oder weiß. Regional existieren unterschiedlichste Namen, die sich meist auf die silbern schimmernden Schotenfrüchte beziehen, die in der Trockenblumenbinderei Verwendung finden - Silberblatt, Silbertaler, Judas-Silberling, Judas-Pfennig, Mondviole... Bester Standort sind halbschattige Lagen auf nahrhaften, nicht zu trockenen Böden, am besten am Gehözrand, oder unter lichten Gehölzen. Das Silberblatt samt sich leicht selbst aus, nach der Blüte entfernt man besten einen Teil der abgeblühten Stängel, damit die Pflanze nicht in zu großer Menge im Garten auftritt.

1.30 € 
Wildes Silberblatt Wildes Silberblatt
Lunaria rediviva

Saatgutmenge je Portion: 30-40 große Samen
Das Wilde Silberblatt wird auch Ausdauernde Mondviole genannt. Schon seit dem Mittelalter ist der Anbau als Zierpflanze belegt. Von besonderem Interesse sind die 5-8 cm großen, silbrig glänzenden Früchte, die im Herbst als flache, elliptische Scheiben an den Pflanzen hängen. Man verwendet sie für Trockensträuße und Gestecke. Die blühenden Stauden geben gute, dauerhafte Schnittblumen ab...
nicht lieferbar 
angezeigte Produkte: 1 bis 2 (von 2 insgesamt) Seiten:  1 

Lebensbereich

Pflanzen anzeigen nach:

Informationen

Hinweis

Die Preise enthalten für Kunden aus der EU die in Deutschland vorgesehene MwSt. Über Ihnen entstehende Versandkosten informiert Sie unsere Versandkosteninfo.

Neue Sorten

Angebote

Ziermais
Ziermais
1.80 €
1.20 €

Bewertungen

Orangerotes Habichtskraut
Orangerotes Habichtskraut

Fantastische Pflanze! Bei Aussaat direkt ins Freiland leider...

Weiter 

5 von 5 Sternen!


© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf