Portion Saatgut: Quastenblume, Orangerote Emilie

Emilia coccinea 'Scarlet Magic'

1.99 €
Die Orangerote Emilie stammt aus dem tropischen Afrika. Sie ist schon seit dem 18. Jahrhundert in Kultur, wird im Samenhandel aber nur höchst selten angeboten. Die quastenförmigen Blüten sind nicht sehr groß (etwa 1,5 cm), fallen aber mit ihrer intensiven Farbe und durch das gehäufte Erscheinen sehr auf. Die Blüten stehen auf sehr dünnen Stielen, von weitem sieht es so aus als würden sie in der Luft schweben. Um eine gute Wirkung zu erzielen, pflanze man die Emilie dicht in größeren Gruppen, aber auch als Lückenfüller in Sommerblumenbeeten und Staudenrabatten lässt sie sich einsetzen. Hinzu kommt die Verwendung als Schnitt- und Trockenblume.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 200 Samen

Aussaat- und Kulturhinweise: Anzucht unter Glas im April, oder Freilandaussaat im Mai, sobald keine Nachtfrostgefahr mehr besteht. Die Samen sind sehr fein, nur andrücken, nicht mit Erde bedecken. Benötigt durchlässige, aber nicht zu trockene Böden an vollsonnigem Standort.

EINJÄHRIGE SOMMERBLUME

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Staudenbeet, Sommerblumen, Einjährige, Bauerngarten, Raritäten
Wuchshöhe:
40 bis 70 cm
Blütezeit:
Juli, August, September, Oktober
Blütenfarbe:
orange
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
normal
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
tropisches Afrika

Bei Grammauswahl Mindestbestellmenge: 1.00g

Bei Grammauswahl Maximumbestellmenge: 10.00g

Gramm-Preise:

1 Portion (0.20 Gramm) 1.99
ab 1.00 Gramm 7.00 € / 1 Gramm
ab 5.00 Gramm 4.00 € / 1 Gramm





Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf