Portion Saatgut: Nadel-Fetthenne

Sedum forsterianum ssp. elegans

2.20 €
Die Vielfalt bei den Sedumarten ist schon erstaunlich. Sehr feine, fast nadelförmige, dicht stehende, graugrüne Blätter mit rötlichen Spitzen. Der einzige Nachteil ist, dass diese Art in heissen Sommern leicht verschwindet. Sie überdauert mit kaum sichtbaren, unbeblätterten Triebstücken, die dann im Herbst wieder kommen. Um das zu vermeiden ist es am besten die Art im luftfeuchten Halbschatten zu kultivieren, dort behält sie ihre Blätter und wächst zuverlässig weiter. Erst während der (gelben) Blüte im Sommer lässt sich nachvollziehen, dass eine enge Verwandtschaft zu Sedum reflexum (der Tripmadam) besteht.

Saatgutmenge je Portion: mindestens 500 Samen

Pflanzen-Steckbrief:

Lebensbereich:
Steingarten, Mediterraner Garten, Raritäten
Wuchshöhe:
bis 20 cm
Blütezeit:
Juli, August
Blütenfarbe:
gelb, Blattschmuck
Standort (Licht):
sonnig, halbschattig
Standort (Boden):
trocken, normal
Frosthärte:
frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten:
Normalkeimer
Herkunft:
Marokko
Aussaat-Anleitung:
D, F




Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf