Bewertung zu Mazedonische Witwenblume (pastellfarbene Mischung)
[Knautia macedonica 'Melton Pastels']

2.20 €

klaus behringer (Sonntag, 19. Juli 2009)
wenn mann knautia macedonica erst einmal zum keimen gebracht hat, ist der rest ein ziemliches kinderspiel. die pflanzen wachsen schnell und kommen im august des gleichen jahres (aussaat anfang märz) auch zur blüte. sie sind weitgehend schneckenresistent und kommen noch im leichten halbschatten (bei mir: im kronenrandbereich einer birke) gut zurecht. das gießen kann man sich nach der anwachsphase schlicht sparen. das problem besteht darin, das die keimrate der samen sehr gering ist. (bei mir: drei unterschiedliche verfahren 1. 18 d im kühlschrank bei 7C 2. 18d im freiland mit temperaturschwankungen zwischen 2-17C 3. 8 h mazerieren der samen in ga3 0,1% lösung, dann normalsaat) die keimrate lag bei allen verfahren höchstens um 10%. sprich: ich habe zehn pflanzen aus einem samentütchen groß ziehen können (die allerdings sind sehr ordentlich geworden). nun ist knautia macedonica nicht gerade eine pflanze die einem im nächsten baumarkt hinterher geworfen wird. insofern lohnte sich ein versuch und ein paar schöne pflanzen kamen dabei heraus. Kommentar: die Keimrate ist normalerweise deutlich höher (50-80%), und eine GA-Anwendung ist nicht nötig, sofern man Anfang März bis Mitte April aussät. Bei späterer Saat kann es zu langwieriger und stark reduzierter Keimung kommen...

Bewertung: 3 von 5 Sternen! [3 von 5 Sternen!]
angezeigte Meinungen: 1 bis 1 (von 1 insgesamt) Seiten:  1 

Lebensbereich

Pflanzen anzeigen nach:

Informationen

Hinweis

Die Preise enthalten für Kunden aus der EU die in Deutschland vorgesehene MwSt. Über Ihnen entstehende Versandkosten informiert Sie unsere Versandkosteninfo.

Neue Sorten

Bewertungen

Mazedonische Witwenblume (pastellfarbene Mischung)
Mazedonische Witwenblume (pastellfarbene Mischung)

wenn mann knautia macedonica erst einmal zum keimen gebracht...

Weiter 

3 von 5 Sternen!


© by Saatgut-Vielfalt, Walter Wolf