Ihre Suche nach 'LB-naturgarten' ergab folgende Ergebnisse:

    Bezeichnung   Einzelpreis+ 
Gelber Wundklee Gelber Wundklee
Anthyllis vulneraria

Saatgutmenge je Portion: mindestens 100 Samen
Kalkliebende Wildpflanze, die bei uns in Deutschland nicht selten in Magerwiesen vorkommt. Kennzeichnend sind die groen gelben Bltenkpfchen. Auffllige, schne Art fr den Natur- und Steingarten. St sich leicht selbst aus.

1.42  
Gelber Zierlauch Gelber Zierlauch
Allium flavum

Saatgutmenge je Portion: mindestens 100 Samen
Der gelbe Lauch ist eine reizende, pflegeleichte Wildstaude fr den Steingarten. Er mag es trocken und heiss, und entfaltet dann im Frhsommer seine hbschen gelben Glckchen...

1.42  
Gewhnliche Nachtkerze Gewhnliche Nachtkerze
Oenothera biennis

Saatgutmenge je Portion: mindestens 500 Samen
Die aus Nordamerika stammende Nachtkerze ist seit dem 17. Jahrhundert in Mitteleuropa eingebrgert. Inzwischen ist sie in Europa so weitrumig verbreitet, dass sie als einheimische Art wahrgenommen wird. Die Nachtkerze ist zweijhrig. Aus einer groen, dem Boden aufliegenden Rosette schiebt sich im zweiten Jahr der Bltenschaft empor. Die Bltezeit dauert sehr lange, beginnt im Juni, und kann bis in den September reichen. Zunchst nur als Zierpflanze und Kuriositt aus Amerika eingefhrt, erkannte man bald ihren Nutzwert...

1.42  
Gewhnlicher Lein, Flachs Gewhnlicher Lein, Flachs
Linum usitatissimum 'Skyscraper'

Saatgutmenge je Portion: mindestens 1500 Samen (10g)
Alte Kulturpflanze, aus der sich Flachsfasern und Leinsamen gewinnen lassen. Aus Leinsamen kann man Leinl produzieren. Die von uns aktuell angebotene Sorte ist ein Faserlein, der etwa 90cm hoch wird, sich aber genauso gut fr die Samen/lgewinnung eignet...

1.42  
Gewhnlicher Odermennig Gewhnlicher Odermennig
Agrimonia eupatoria

Saatgutmenge je Portion: mindestens 50 groe Samen
Verbreitete Wildpflanze der Kalkgebiete, mit Schwerpunkt an sonnigen Wegsumen und Gebschrndern. Der Odermennig wchst berall dort, wo selten gemht oder nur extensiv beweidet wird. Im Garten lsst sich diese robuste Staude leicht ansiedeln...

1.42  
Gewhnliches Leinkraut Gewhnliches Leinkraut
Linaria vulgaris

Saatgutmenge je Portion: mindestens 500 Samen
Attraktive, auffllige heimische Wildstaude, die jedoch aufgrund ihres starken Ausbreitungsdranges nur fr groflchige Pflanzungen, am besten aber zum Verwildern im Naturgarten, geeignet ist. An den bis zu 50 cm hohen Stngeln stehen im Sommer die etwa 1 cm groen hellgelben Blten. Die dunkelgelben Schlundflecken bilden einen schnem Kontrast.

1.42  
Groes Mdes Groes Mdes
Filipendula ulmaria

In der Natur wchst das Groe Mdes an feuchten Stellen, entlang von Bachrndern, in Waldsmpfen, Hochstaudenfluren und selten gemhten Nasswiesen. Dementsprechend kann man es im Garten am Rand grerer Teiche, entlang von Fliegewssern und anderen Feuchtstellen ansiedeln. Man beachte dabei, dass die Pflanze Platz braucht - nichts fr kleine Grten ! Zur Bltezeit ist das Mdes sehr attraktiv - die groen weissen Bltenrispen duften stark nach Honig und werden von zahlreichen Insekten besucht...

1.42  
Gnseblmchen (Wildform) Gnseblmchen (Wildform)
Bellis perennis

Saatgutmenge je Portion: mindestens 800 Samen
Eine der bekanntesten und hufigsten Wiesenblumen. Blht ununterbrochen von Mrz bis November, erst der Frost beendet die Bildung neuer Blten. Saatgut der Wildform wird nur selten angeboten, weil Samenernte und Aufbereitung ausgesprochen mhsam sind.

1.42  
Herzgespann Herzgespann
Leonurus cardiaca

Saatgutmenge je Portion: mindestens 300 Samen
Alte Arzneipflanze mit Zierwert, auch Lwenschwanz genannt. War im 19. Jahrhundert noch fters in Bauerngrten anzutreffen, heute findet man sie nur noch sehr selten. Die purpurnen Blten stehen dicht in Quirlen, die Bltter sind - ungewhnlich fr Lippenbltengewchse - in lange, gezhnte Abschnitte geteilt. Der Tee soll strkend und belebend wirken.

1.42  
Hirtentschel Hirtentschel
Capsella bursa-pastoris

Saatgutmenge je Portion: mindestens 1000 Samen (1g)
Bekanntes Ackerunkraut, das auch als Heilpflanze und Bestandteil von Teemischungen Verwendung findet. Der Name Hirtentschel kommt von den dreieckig-herzfrmigen Schtchen, eine Form, die im Mittelalter typisch fr die Taschen der Hirten war.

1.42  
angezeigte Produkte: 31 bis 40 (von 343 insgesamt) Seiten: << vorherige   1  2  3  4  5 ...  nächste >> 
Zurck

Lebensbereich

Pflanzen anzeigen nach:

Informationen

Hinweis

Die Preise enthalten für Kunden aus der EU die in Deutschland vorgesehene MwSt. Über Ihnen entstehende Versandkosten informiert Sie unsere Versandkosteninfo.

Neue Sorten

Angebote

Ziermais
Ziermais
1.99
1.71

Bewertungen

Hohe Katzenminze
Hohe Katzenminze

Voriges Jahr ausgest hatte sie schon als kleinere Pflanze g...

Weiter 

5 von 5 Sternen!